Zahlreiche Besucher sind der Einladung des Seniorenzentrums St. Elisabeth zum Herbstfest mit gleichzeitiger Pflanzentauschbörse des Obst- und Gartenbauvereins Münnerstadt gefolgt.

Dieses Fest ist immer eine gute Gelegenheit, Verwandte und Bekannte bei guter Geselligkeit zu besuchen oder bei der Tauschbörse Erfahrungen und Pflanzen auszutauschen. Eigens zur Börde kamen Besucher aus Eltingshausen und Eußenheim. Die neun Gartenbesitzer, die am Wettbewerb "Schönster und insektenfreundlichster Garten", teilgenommen hatten, wurden mit einem Glas Honig und einer Rose geehrt. Die Gartenfreunde hoffen auf viele Nachahmer. red