von unserer Mitarbeiterin Petra Malbrich

Gräfenberg — Fachkräftemangel? Dem weiß Roland Hofmann, Geschäftsführer der CNC Hofmann GmbH in Haidhof, mit Auszubildenden aus der Region gegenzusteuern. Eng arbeitet er deshalb mit der Mittelschule in Gräfenberg zusammen. Sie haben nun einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, von dem beide Seiten profitieren.
Die drei Praktikanten der Mittelschule in Gräfenberg stehen an einer Maschine und halten einen überdimensional großen Bohrer in der Hand. Ein wenig fachsimpeln sie mit Horst Hopfengärtner, dem Ausbilder der Firma CNC Hofmann, bereits. Er schaut sich die Werke der Praktikanten genau an, verteilt Lob und gibt auch Tipps. Ja, sie könnten sich schon vorstellen, hier zu arbeiten, sagen Tim Weber, Jannik Rackelmann und Pascal Krügel. Industriemechaniker ist der Beruf, den sie hier erlernen können.