An Heiligabend strahlt der Radiosender BR 2 seine Weihnachtssendung "Das große Fest im Gaumen - gute Gewürze" aus. Zur Vorbereitung des Beitrags war Ursula Klement, Reporterin beim Bayerischen Rundfunk, nach Kulmbach gereist, um vor der authentischen Kulisse im Deutschen Gewürzmuseum in Kulmbach ein Interview mit Manuela Mahn zu führen. Die Gewürzexpertin und Beraterin des Gewürzmuseum gab ihr vielseitiges Wissen rund um die Welt der Gewürze preis.

"Was wären die Sterne ohne Zimt, die Kipferl ohne Vanille und die Gans ohne Beifuß?", lautete eine der Fragen. Klar ist, dass Gewürze nicht nur zur Weihnachtszeit entscheidend für den guten Geschmack sind. Doch das klappt nur, wenn die Qualität stimmt

Manuela Mahn hat gemeinsam mit Alexander Schenk auch das Buch "Naturgesund mit Gewürzen - Heilwissen, Tipps und Rezepte" veröffentlicht.

Die Radio-Reportage kann auch unter dem Link www.br.de/radio/bayern2/programmkalender/sendung-2925266.html angehört werden. red