Die nächste Sitzung des Gemeinderates Pfarrweisach findet am Dienstag, 1. Dezember, um 18.30 Uhr in der Grundschulturnhalle in Pfarrweisach statt. Dabei soll die Beteiligung der Gemeinde Pfarrweisach an der Freizeit-Buslinie Bad Rodach-Ebern (Bäder-Thermen-Natur-Burg-Linie) behandelt werden. Dazu referieren die Bürgermeister Wolfram Thein und Jürgen Hennemann (Maroldsweisach und Ebern, beide SPD). Weitere Punkte sind die Jahresbetriebspläne für den Gemeindewald, die Markterkundung im Rahmen der Städtebauförderung 2021, die Hundesteuersatzung, die Heizungsarbeiten in der neuen Krippengruppe im gemeindlichen Kindergarten "Pfiffikus", ein Antrag auf Ausweisung von Anwohnerparkplätzen in der Bahnhofstraße in Pfarrweisach sowie private Bauanträge. Die Verlängerung des Mietvertrages mit der katholischen Kirchenstiftung Pfarrweisach für die Kinderkrippen-Notgruppe des Kindergartens "Pfiffikus" in Pfarrweisach im Pfarrsaal und die Umstellung der Alarmierung für die Feuerwehr sind weitere Punkte der Tagesordnung. Ein statistischer Jahresrückblick des Bürgermeisters beendet die öffentliche Sitzung des Gemeinderates. red