von unserer Mitarbeiterin Sonja Adam

Kulmbach — Das Spendenaufkommen, ausgelöst durch einen Facebook-Aufruf der Feuerwehr, war so groß, dass die Die Kita gGmbH gar nicht alle Spielsachen, die gespendet wurden, nutzen kann. Deshalb wurde beim großen Flohmarkt im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags ein Teil wieder veräußert.
Und erneut war der Andrang groß. Viele Kulmbacher nutzten die Chance, um zu Schnäppchenpreisen an Kinderbücher, Spiele oder Puzzles zu kommen. Der fünfjährige Mirko Schaller beispielsweise hat sich einen leuchtend orange-roten Betonmischer ausgesucht. Der Erlös wird natürlich für die Ausstattung des Paul-Gerhardt-Kindergartens verwendet. Der braucht neue Möbel, Regale, Bastelmaterial und Vieles mehr.