Der Erlebbare Adventskalender in der Bad Brückenauer Fußgängerzone fällt dem harten Lockdown, der ab dem heutigen Mittwoch gilt, zum Opfer. Die Einzelhändler hatten sich für jeden Tag bis Heiligabend eine Ak tion überlegt. Zudem wurde jeweils um 17 Uhr ein Kalenderblatt mit einem weihnachtlichen Ge dicht enthüllt. Die Initiative stammt von Stadträtin Monika Wiesner (CSU). Sie ist Referentin für den Einzelhandel und die Vereine.

Gedichte bleiben hängen

Nun wird der Adventskalender eingestellt. Die Einzelhändler werden dennoch ihre "Türchen" öffnen und die Plakate mit den Gedichten in ihre Schaufenster hängen, kündigt Wiesner an. "Mir ist es wichtig zu zeigen: Wir halten zusammen", sagt Wiesner. Bisher sei die Aktion gut angekommen, ergänzt sie, auch wenn zur Ent hüllung der Plakate selbst kaum Menschen gekommen seien. Das sei wohl coronabedingt. Die Initiatorin hofft, dass die Aktion den Geschäften in der Innenstadt trotzdem etwas gebracht hat. uli