Nach dem "Meer von Sängerinnen und Sängern" mit der Zeiler Stadthymne auf dem Marktplatz laden die Stadt und die Volkshochschule nun zu "Ein Meer von Musik" ein, einem kleinen und feinen Konzert mit "JanuEla & Alexandra" am Sonntag, 10. Juni, ab 17 Uhr in der Zeiler Annakapelle (neben der Stadtpfarrkirche).


Vielfältig

So unterschiedlich und vielfältig sich das Meer präsentiert, so abwechslungsreich ist das Repertoire der Gruppe "JanuEla & Alexandra": Aus den Bereichen Pop, Jazz und Folklore gestalten Jan Gnyp an den Gitarren, Manuela Steffan an Querflöte, Melodica und Xylophon sowie Alexandra Knoch als Sängerin ein kontrastreiches Programm. Einprägsam arrangierte Melodien und Gesangsstücke, die - auf das Wesentliche reduziert - begleitet werden, glänzen durch einfache, durchsichtige Klangfarben. Vor allem die Zuhörer, die das Meer ruhig und romantisch lieben, werden auf ihre Kosten kommen, verspricht die Volkshochschule. Ein Kartenvorverkauf ist unter anderem bei der Postagentur in Zeil eingerichtet. red