Im Betreuungsgebiet der Verkehrswacht Höchstadt leben 40 250 Einwohner. Zum 31. Dezember 2019 zählte die Verkehrswacht 150 Mitglieder. Die Mitglieder der Verkehrswacht leisteten im vergangen Jahr rund 1800 ehrenamtliche Stunden. Im Besitz der Verkehrswacht befinden sich, ein Reaktionstestgerät, ein Beamer, ein Kindergurtschlitten und eine Rauschbrille. Im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit führte die Verkehrswacht sechs Veranstaltungen für Eltern der vierten Klassen mit 222 Teilnehmern durch; bei 18 Radfahrprüfungen wurden 356 Schüler der vierten Klassen geprüft. Im Bereich der Verkehrswacht wurden 41 Schülerlotsen und 90 Schulweghelfer eingesetzt. In allen Kindergärten im Betreuungsbereich wurde ein Schulwegtraining durchgeführt, daran nahmen 318 Kinder bei 20 Veranstaltungen teil.

Im April wurde erneut ein Fahrsicherheitstraining für Motorradfahrer durchgeführt. 80 Motorradfahrer nahmen an dieser ganztägigen Veranstaltung teil. Dabei wurde auch die neue Airbagjacke vorgeführt. red