VdK-Ortsvorsitzender Georg Schmitt konnte im vollbesetzten Gasthaus Lindenhof bei der Hauptversammlung den VdK-Kreisgeschäftsführer Günther Edl erstmals in dieser Funktion in Heroldsbach begrüßen. Als besonderen Grund hierfür nannte Schmitt die anstehenden Neuwahlen.
Kreisgeschäftsführer Günther Edl lobte die Arbeit des Vorsitzenden Georg Schmitt und seiner Vorstandschaft. Er betonte, dass die Mitgliederzahl des VdK ständig wachse. Dies liege auch an der guten Arbeit in den Ortsverbänden, wie in Heroldsbach. Besonderen Dank galt den fleißigen Sammlerinnen und Sammlern, die bei der Haussammlung "Helft Wunden Heilen" auch 2015 ein lobenswertes Ergebnis erzielten. Aber auch die von der Vorstandschaft organisierten Fahrten wurden hervorgehoben, die sich großer Beliebtheit erfreuen.