Taspo steht für Thalackers Allgemeine Samen- und Pflanzen-Offerten. Das seit 1867 erscheinende Wochenblatt gilt als die wichtigste Branchenzeitung für Gartenbau. Seit 2006 vergibt die Zeitschrift an Betriebe aus der grünen Branche in 17 verschiedenen Kategorien Auszeichnungen für herausragende Leistungen. Heuer schaffte es der Familienbetrieb der Obst-Baumschule Werner aus Poxdorf in Oberfranken, die Jury zu überzeugen: Bei 174 Bewerbungen und 80 nominierten Finalisten wurde er in der Kategorie "Züchtung des Jahres" in die Gruppe der Ersten Fünf aufgenommen.
Die fünftbeste Züchtung des Jahres war der "Berleis", eine Züchtung aus dem "Roten Berlepsch" und der alten Apfelsorte "Roter Eiser". In den 90er Jahren war es dem Privatzüchter Mathias Markl aus Weilheim gelungen, seine Lieblingsäpfel zu kreuzen. Der Poxdorfer hatte 2012 die exklusiven Vermehrungsrechte für den "Berleis" erworben. Die leuchtend-roten Äpfel reifen Mitte Oktober; ihr Fruchtfleisch ist fein-säuerlich und knackig. Seine Früchte können lange gelagert werden. ni