Coburg/Staffelstein — Es gibt sie bereits seit einigen Jahren, die Mountainbikestrecke des WFC Coburg-Neukirchen. Mit Start und Ziel an der HUK-Arena bietet sie 42 Kilometer lang eine abwechslungsreiche Strecke. Einmal quer durchs Lautertal, den Großteil der Wegstrecke abseits der Straßen auf Wald- und Schotterwegen. Um die gut ausgeschilderte Route ein wenig bekannter zu machen, bietet der Verein nun eine geführte Tour für jedermann an. Am Donnerstag, 19. Juni, findet die Biketour auf der WFC-Marathonstrecke durchs Lautertal statt.
Treffpunkt für alle Radler ist um 10 Uhr am Parkplatz an der HUK-Arena. Eine Mittagspause auf zirka der halben Strecke ist im Biergarten am Skilift vorgesehen. Wer mag, kann hier auch die Tour beenden - für die Tapferen geht es dann weiter, um die Marathonstrecke zu beenden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei extrem schlechtem Wetter behalten sich die Veranstalter eine Absage vor. ahe