Unter dem Motto „Jeder Cent hilft“ sammeln die Sparkasse Bamberg und der Stadtmarketingverein Bamberg in zahlreichen Geschäften der Innenstadt , um den ehrenamtlich wirkenden Verein Bamberg :UA zu unterstützen. Der gemeinnützige Verein wurde 2017 von ukrainischen Studierenden der Universität Bamberg gegründet, um die ukrainisch-deutschen Beziehungen zu fördern. Seit dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine kümmern sich die Mitglieder des Vereins um die Flüchtlinge aus der Ukraine, organisieren zahlreiche Transporte mit humanitärer Hilfe und kaufen medizinische Ausrüstung für die Menschen in und aus der Ukraine.

„Die Spenden ermöglichen uns direkte und schnelle Hilfe für die Menschen in und aus der Ukraine. Außerdem können wir Autos organisieren, um Menschen aus den gefährlichsten Kriegsgebieten zu evakuieren sowie medizinische Ausrüstung zu erwerben“, so Khrystyna Pavliukh vom Verein Bamberg :UA. Zu finden sind die Sammeldosen unter anderem schon in den Filialen der Sparkasse Bamberg , im Galeria-Kaufhaus am Maxplatz, Reisebüro Schiele, Grillstand am Grünen Markt und an vielen anderen Orten. Wer sich an der Aktion „Jeder Cent hilft“ mit einer Spendendose beteiligen möchte, kann diese kostenfrei beim Stadtmarketing Bamberg unter info@stadtmarketing-bamberg.de oder Telefon 0951/201030 bestellen. red