Sabine Weinbeer

Zum ersten Mal organisieren die Augsfelder Musikanten am Sonntag, 12. Juni, ein Musikfest im Lindenhain. Es beginnt um 10.45 Uhr mit einer Festparade.
Die Fahnenabordnungen der Vereinen werden an der Kirche abgeholt und mit Marschmusik zum Festplatz begleitet. Dort gibt es ab 11 Uhr einen musikalischen Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück, den die Augsfelder Musikanten selbst umrahmen.


Ziegelangerer spielen auf

Für den Nachmittag haben sie sich als Gäste die Heimatkapelle Ziegelanger eingeladen, die ab 14.30 Uhr aufspielt. Das Festende ist gegen 19.30 Uhr geplant, damit jeder pünktlich zum ersten EM-Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft zuhause sein kann.
Parallel zum Musikfest findet in der kleinen Halle des TV Augsfeld ein Nachwuchstag statt. Hier können sich Kinder an Instrumenten ausprobieren und Eltern sich über das Nachwuchskonzept der Musiker in Zusammenarbeit mit der Musikschule Ebern informieren.