Auf der B 505 an der Abfahrt Pommersfelden ist am Samstagnachmittag ein Unfall passiert, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Wie die Höchstadter Polizei mitteilt, fuhr ein 81-Jähriger mit seinem Audi auf die B505 auf. Beim Einscheren vom Beschleunigungsstreifen auf die Fahrbahn übersah er einen dort fahrenden BMW. Beide Fahrzeuge stießen zusammen und kamen auf der Fahrbahn zum Stehen. Die 30-jährige Fahrerin des BMW und ihre Beifahrerin wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt. Die Feuerwehren Höchstadt, Steppach und Pommersfelden sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Foto: News5/Merzbach