In der Nacht auf Sonntag wurden Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels zunächst zu einer Gaststätte an der Mainbrücke in Altenkunstadt gerufen, da es dort zu einem Streit zwischen der Security und drei jungen Männern gekommen war.

Platzverweis ausgesprochen

Da sich die drei angetrunkenen Männer vor Ort äußerst uneinsichtig zeigten, sprachen ihnen die Polizeibeamten zunächst ein Platzverweis aus. Einige Zeit später fielen die drei dann erneut einer Streife auf, als sie mit ihrem Auto durch Roth fuhren. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle war der 31-jährige Fahrer aufgrund seiner Alkoholisierung nicht einmal in der Lage, einen Alkoholtest durchzuführen.

In Haft genommen

Da sich die drei Männer weiterhin sehr aggressiv den Beamten gegenüber zeigten, wurden sie in Gewahrsam genommen, wie es im Polizeibericht weiter heißt. Nachdem beim Fahrer eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt worden war, wurden die drei Aggressoren in den Hafträumen der Polizeiinspektion Lichtenfels ausgenüchtert. Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. pol