Wie bereits in den vergangenen Tagen warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) auch für den Sonntag vor starken Gewittern in Teilen Frankens. Bereits am Donnerstag und Samstag hatte der DWD vor Gewittern und lokalem Starkregen gewarnt.

Dabei hielten sich die Unwetter teilweise nur kurz - verursachten lokal aber teils erhebliche Schäden. Das mussten beispielsweise Anwohner im Landkreis Roth erleben. In Schwabach und Schattenhof traf die Anwohner am Sonntag ein unerwartet starker Hagelschauer.  Zentimetergroße Körner fielen vom Himmel und beschädigten ein Dach einer Terrasse in Schwabach. "Es fing an mit einem leichten Klopfen, innerhalb von 20 Sekunden wurde es ein Prasseln. Das ging rasend schnell. Das neu eingedeckte Dach hat es komplett zerschlagen", erzählt Anwohner Rüdiger Fechner gegenüber News5. 

Starke Gewitter am Sonntag: Hier warnt der DWD

Am Sonntagnachmittag und -abend kann es laut DWD weiterhin zu starken Gewittern in Teilen Frankens kommen. Aktuell (Stand 19.45 Uhr) hat der DWD für folgende Landkreise Warnungen herausgegeben:

  • Kreis und Stadt Bayreuth
  • Kreis und Stadt Hof
  • Kreis Kulmbach
  • Kreis Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim
  • Kreis und Stadt Würzburg