Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt am Montag (17. Mai) vor starken Gewittern. Örtlich kann es auch zu lebensgefährlichen Blitzeinschlägen kommen.

Mehrere Gebiete in Franken sind von Nachmittag bis Abend betroffen.

DWD warnt: Hier droht starkes Gewitter in Franken

Vereinzelt können aufgrund des Unwetters Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Der Deutsche Wetterdienst macht auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände aufmerksam. Während des Platzregens sind außerdem kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.

Für diese fränkische Regionen gilt derzei Gewitter- und Blitzwarnung:

  • Kreis und Stadt Ansbach
  • Kreis Miltenberg
  • Kreis Roth
  • Kreis Weißenburg-Gunzenhausen