Bummeln durch den Schlosspark

Heiligenstadt: Am Samstag und Sonntag ist es wieder soweit: Graf Stauffenberg öffnet seinen Schlosspark mit dem malerischen Salettl, was beides das Jahr über für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist, für die "Kunst, Genuss und Garten 2016", dem Garten- und Freizeitevent für die ganze Familie, aber geöffnet wird. Die vielfältigen Angebote der Aussteller verleiten zu dem einen oder anderen Schnäppchenkauf. Der Scherenschleifer schärft alle mitgebrachten Messer, Scheren, Gartengeräte, während man dem Drucker über die Schulter schauen kann, wie er Servietten, Bierdeckel mit dem gewünschten Namen bedruckt. Im Schloss erhält man bei Vorlage der Eintrittskarte einen Preisnachlass auf die Führung. Der Schlosspark ist jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt kostet vier Euro, Kinder bis 14 Jahre zahlen nichts. Im Eintrittspreis ist auch die Parkplatzgebühr enthalten. Informationen auch unter schlossparktraeume.de.


Karibikfest im Freibad

Egloffstein: Obwohl es draußen nicht heiß ist, verwandelt sich die Freibadlandschaft in Egloffstein am Samstag in eine karibische Insel. Bei 28 Grad Celsius Wassertemperatur findet wieder das Karibikfest in Egloffstein statt. Beginn ist um 14 Uhr, die Karibik im Freibad schließt am Samstag wieder um 20 Uhr. Wie die Touristinformation Egloffstein verrät, wird es tagsüber einen Kokosnuss-Weitwurf geben, Kinder können nach Muscheln tauchen, Erwachsene dabei die karibische Musik und dazu einen Cocktail an der Strandbar genießen. Außerdem werden auch westindische Basteleien angeboten.


Feuerkämpfe um das Amulett

Heroldsbach:
Die Stuntgruppe von Schloss Thurn hat schon in "Dragon Heart" und "Johanna von Orleon" mitgespielt und gastiert seit über zwölf Jahren im Erlebnispark Schloss Thurn. Täglich begeistern sie als Ritter. Bei "Faszination Feuer - Ritterturnier bei Nacht" zeigen sie nach dem Erfolg im vergangenen Jahr die Fortsetzung der Geschichte um das magische Amulett - jeden Samstag im August. Den Besucher erwarten Feuerstunts sowie Pferdevorstellungen mit den Elementen Feuer und Licht. Prinz Tizian hatte den dunklen Herrscher Barabas besiegt und wurde König. Zusammen mit Königin Aurelia regiert er sein Land. Mit Hilfe des magischen Amuletts, das in guten Händen Gutes bewirkt, konnte Titzian einen bösen Drachen, der das Reich bedrohte in einen ewigen Schlaf versetzten. Mit der Eintrittskarte zu dieser Sonderveranstaltung können die Gäste ab 15 bis 18.30 Uhr alle Attraktionen des Erlebnisparks Schloss Thurn nutzen. Ab 18.30 Uhr beginnt auf dem Markt vor der Arena das Treiben mit Vorführungen. Die Karten kosten 19 Euro für Kinder (bis 12 Jahre) und 21 Euro für Erwachsene.


Tanz' den Sommertanz in der Fränkischen

Bammersdorf: Das Tagesfestival der elektronischen Tanzmusik für die Fränkische Schweiz geht am Samstag ab 14 Uhr in die nächste Runde. Die letzten Jahre wurde in Unterstürmig das "Sommertanz Open Air" gefeiert, in diesem Jahr "Steppt die Kuh" (so das Motto des Festivals) in Bammersdorf.
Die öffentlichen Verkehrsmittel bringen Feierwütige zur Partylocation: Mit dem Zug zum Bahnhof Forchheim und dann mit dem Stadtbus 266 (Richtung Unterstürmig) weiter nach Bammersdorf in die Kirschäckerstraße. Von dort ist es ein kurzer, beschildeter Fußmarsch. Die Busse fahren zu jeder vollen Stunde. Shuttle-Taxis fahren ab zirka drei Uhr direkt vom Gelände nach Forchheim Bahnhof, Erlangen Großparkplatz und Bamberg Bahnhof. Es können nur Online-Tickets für die Fahrten gekauft werden, es werden keine Tickets für Fahrten vor Ort verkauft.

Freitag noch nichts vor? Dann klick mal hier.

Du hast noch keinen Plan für Sonntag? Hier gibt's Tipps.