Im Coburger Stadtteil Bertelsdorf ist es am späten Freitagabend (05. August 2022) wegen einer eingeklemmten Katze zu einem Polizeieinsatz gekommen.

Ein Anwohner des Hauses bemerkte die Katze, "die in einem gekippten Fenster feststeckte" und alarmierte gegen 23.30 Uhr die Polizei, berichtet die Polizeiinspektion Coburg.

Einsatzkräfte befreien Katze aus Fenster - Wohnung in "desolatem Zustand"

Da der Schlüssel zu dem Anwesen noch in der Wohnungstür steckte, konnten die Einsatzkräfte dem Tier schnell helfen: Zusammen mit der hinzugerufenen Feuerwehr und dem bemühten Anwohner gelang die Befreiung der verletzten Katze. Anschließend kam sie zur weiteren Versorgung in die Tierklinik nach Lautertal.

Bei dem Polizeieinsatz fanden die Einsatzkräfte zudem zehn weitere Jungkatzen in der Wohnung. Die Beamten informierten zudem die Besitzerin der Katzen über den Einsatz. Da sich die Wohnung in einem "desolaten Zustand" befand, wurde zudem das Veterinäramt eingeschaltet. 

Vorschaubild: © 652234 / Pixabay