Drei unbekannte Jugendliche haben am Donnerstagabend (12. Mai 2022) gegen 18.15 Uhr auf dem Schlossplatz in Bad Rodach den dort öffentlich zugänglichen Bücherschrank beschädigt.

Zeugen berichteten, dass die drei Teenager ein Holzschild am Schrank herunterrissen und ihn dadurch beschädigten. Dabei entstand, laut Schätzung der Coburger Polizei, ein Schaden von etwa 300 Euro.

Bücherschrank-Randalierer entwischen der Polizei

Als die Beamten vor Ort eintrafen, waren die drei Jugendlichen aber bereits geflüchtet.

Das Alter der drei männlichen Täter wird auf circa 15 Jahre geschätzt. Weitere Hinweise zum Vorfall nimmt die Polizeiinspektion Coburg unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen.

Auch in Bad Rodach passiert: Autofahrer (20) baut Unfall - und geht einfach nach Hause

Vorschaubild: © Mikael Damkier/Adobe Stock (Symbolfoto)