Das am Samstag, 4. Dezember, geplante Late-Night-Shopping in der Innenstadt findet aufgrund der aktuellen Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens in Bayreuth nicht statt, erklärt die Stadt Bayreuth in einer Pressemitteilung.

Unter dem Motto “Bayreuth Light Night – Kultur und Genuss in der Innenstadt” sollten die Geschäfte in der Innenstadt bis 23 Uhr geöffnet bleiben. Daraus wird jetzt nichts.

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist eine Durchführung des Late Night Shoppings aus infektionsschutzrechtlicher Sicht nicht vertretbar.