• Erster Aldi in Innenstadtnähe: Neue Filiale in Bayreuth öffnet offiziell am Donnerstag (17.06.2021)
  • "Stille" Eröffnung vor wenigen Tagen 
  • "Schon etwas Besonderes": Das bietet der neue Aldi seinen Kunden 
  • So ist die Parkplatzsituation vor Ort 

Neue Aldi-Süd-Filiale eröffnet offiziell am Donnerstag in Bayreuth: In der Bayreuther Tunnelstraße gab es vergangenen Donnerstag (10.06.2021) eine "stille Eröffnung". Die erste Aldi-Filiale in Innenstadtnähe hat ihre Türen geöffnet - mit einem neuen Konzept, das Frische und Nachhaltigkeit in den Vordergrund rücken soll, wie ein Sprecher gegenüber inFranken.de erklärt. Auch eine zweite Besonderheit zeichne den Discounter-Standort in Bayreuth aus. 

Neuer Aldi in Bayreuth: "Schon etwas Besonderes" - Konzept mit Bio-Lebensmitteln und bayerischen Backwaren 

Am kommenden Donnerstag,17.06.2021, soll es dann eine "kleine Feier" geben, so Aldi-Süd-Sprecher Tobias Neuhaus. Die neue Filiale sei rund 800 Quadratmeter groß und wurde laut Neuhaus "in einem neuen Design ausgestattet, das den Fokus noch deutlicher auf die Frische unserer Lebensmittel legt". Kunden fänden Obst und Gemüse, teilweise auch gekühlt, sowie Frischfleisch und Fisch künftig direkt am Eingang. 

Außerdem gebe es neben dem integrierten Backshop auch regionale Backwaren zu kaufen. Zuständig dafür sei die Bäckerei Bachmeier, die "die Filiale jeden Tag mit frischen Backwaren" beliefere. Der Bäckereibetrieb aus Rottal am Inn in Niederbayern wirbt damit, die "Jahrhunderte alte Tradition des Bäckerhandwerks" auch als Lieferant für den Lebensmitteleinzelhandel zu bewahren. 

"Prominent hervorgehoben wird auch das vielfältige Bio-Sortiment", so der Aldi-Sprecher zur neuen Bayreuther Filiale. Der Grund: Für die Kunden des Discounters spiele nicht erst seit der Corona-Pandemie "eine gesunde und bewusste Ernährung" eine immer größere Rolle. Diese Produkte setze man in der neuen Filiale stärker in Szene, heißt es. "Wie die einzelnen Warengruppen an den neu eröffneten oder umgebauten Filialen in Szene gesetzt werden, ist das Ergebnis gezielter Optimierungen und Anpassungen", so der Sprecher. 

So ist die Parkplatz-Situation im neuen Innenstadt-Aldi 

Alle vier Bayreuther Aldi-Süd-Filialen befänden sich momentan außerhalb der Innenstadt, so der Sprecher. "Der Wunsch eine Filiale in die Nähe der Innenstadt zu betreiben, besteht schon lange und wurde nun endlich realisiert." Neuhaus bezeichnet es als "eine Besonderheit dieser Filiale", dass sie trotz Innenstadtnähe 70 Parkplätze biete. 

Den günstigen Rewe-Lieferservice nutzen

Außerdem gäbe es auch zwei E-Ladestationen, die kostenfrei genutzt werden könnten. "Das ist für so eine zentrale Lage schon etwas Besonderes", sagt der Sprecher. Zur offiziellen Eröffnung am Donnerstag soll es Obst und Gemüse "zu besonders günstigen Preisen" sowie Einkaufscoupons und "exklusiv rabattierte Aktionsartikel" geben. 

Lesen Sie auch: Neuer Edeka-Markt in Bamberg soll schon im Sommer eröffnen