Sollten Sie in den nächsten Tagen Werbung im Privatfernsehen anschauen, wundern Sie sich nicht: Es könnte sein, dass Sie unter anderem die wunderschöne Kulisse Bambergs in einem Werbespot für den "Disney Channel" entdecken.

Die Orte sind schnell erkannt: Die Regnitz am Kranen oder das Pfahlplätzchen. Im Dezember hat eine Münchner Produktionsfirma in Bamberg an verschiedenen Orten über zwei Tage lang Filmaufnahmen gemacht. Nun ist ein kurzer Werbefilm entstanden.

Genau 46 Sekunden dauert der Schnipsel, der ab dem 14. Januar in den Werbeblöcken des Privatfernsehens läuft. Auf der Facebook-Seite des "Disney Channels" ist er schon jetzt abrufbar.



Der Fernsehkanal wirbt mit dem kurzen Clip dafür, dass er ab dem 17. Januar im Free-TV empfangbar ist.