Zwei minderjährige Mädchen hatten am Mittwochmittag gegen 13.00 Uhr in einem Geschäft in Bamberg ihre Nägel machen lassen und flüchteten anschließend ohne zu bezahlen, so die Polizeiinspektion Bamberg-Stadt.

Eine 12-Jährige konnte von der Angestellten verfolgt und der Polizei übergeben werden. Von ihrer etwa 15-jährigen Freundin, die eine kräftige Figur und braune, glatte, schulterlange Haare hat, fehlt bislang jede Spur.

Minderjährige Mädchen ließen sich Nägel machen - und flüchteten

Dem Nagelstudio ist ein Sachschaden von 88 Euro entstanden.