Am Samstagabend (23.10.2021) nutzte ein bislang unbekannte Täter die Abwesenheit der Bewohner und verschafften sich gewaltsam Zugang zu deren Wohnhaus im Stadtteil Gaustadt. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und bittet um Zeugenhinweise.

Etwa zwischen 17.00 Uhr bis 0.20 Uhr öffneten die Unbekannten gewaltsam ein Fenster des Einfamilienhauses in der Karl-Leicht-Straße und gelangten so in die Räumlichkeiten. Die Einbrecher durchwühlten das Mobiliar und entwendeten Bargeld sowie weitere Wertgegenstände im Wert eines mittleren dreistelligen Eurobetrages. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt und hinterließen einen Sachschaden von über 500 Euro.

Bamberg: Gewaltsamer Einbruch in Einfamilienhaus - Sachschaden von über 500 Euro 

Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge, insbesondere im Bereich der Karl-Leicht-Straße bemerkt haben, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491.

Vorschaubild: © Symbolbild: Andreas Gebert/dpa