Veranstalter dieser Spendenaktion sind der Kreis- und der Ortsverband der Grünen. Stadtratskandidaten, die am Lauf teilnehmen, müssen sich dazu einen Sponsor suchen. Dieser zahlt pro gelaufener Runde seines Kandidaten einen vorher festgelegten Geldbetrag. Nach jeder gelaufenen Runde gibt es einen Stempel in die Laufkarte des Teilnehmers. Aus der Anzahl der Stempel errechnet sich der Spendenbeitrag.Der Erlös wird an das Mürschter Kinderhaus gehen.

650 Meter lang ist die Strecke "Rund ums Rathaus. Eingebunden in die Distanz sind die Finstere Gasse, die Klostergasse, die Riemenschneider- und Veit-Stoß-Straße, der Anger und die Salzgasse.

Die Läufer oder Geher haben eine halbe Stunde Zeit, möglichst viele Runden zu sammeln.

Der Lauf startet am Montag, 6. Januar, um 13 Uhr vor dem Rathaus. Weitere Informationen gibt es bei Christine Martin (Tel: 0171/6802299).