In der in Reichenbach seit 43 Jahren besonderen Art wurde auch diesmal wieder das alljährliche Fest "Tanz um den Maibaum" durchgeführt. Nachdem sich trotz aller Unkenrufe das Wetter doch recht freundlich zeigte, zogen die Musikanten und Trachtler mit dem geschmückten Maibaum ins Dorf ein. Mit viel "Hauruck" und Muskelkraft wurde dar Baum in der Dorfmitte , aufgestellt. Der Kletterer stieg empor, brachte die Zunftzeichen an und ließ die bunten Bänder für den Bändertanz herab. Kinder und Erwachsene zeigten danach Fränkische Tänze wie Schlamperer, Kikeriki, Bändertanz, Gemütlichkeit, Kreuzpolka und Dreifacher. Danach war bei fetziger Musik ausgiebig Gelegenheit zum Feiern gegeben. Fotos: Arnold Nöth