In diesem Jahr wurde die Förderstätte der Einrichtung Maria Bildhausen ausgewählt, da hier Jonas Hergenhan, der mit einer Mitspielerin und einem Mitspieler verwandt ist, täglich betreut und gefördert wird.
Manuela Trescher, Leiterin der Förderstätte, zeigte sich überrascht von der stolzen Summe von 1085 Euro. "Wir spenden jährlich 1000 Euro, und aus einer Seniorenvorstellung kamen noch einmal 85 Euro dazu", sagte Fredi Breunig bei der Übergabe, zu der mehrere Mitglieder der Theatergruppe Groß eibstadt nach Maria Bildhausen gekommen waren. "Vielen herzlichen Dank", sagte Gesamtleiter Rainer Waldvogel zu den Akteuren. Diesem Dank schloss sich Manuela Trescher an, die auch gleich den Verwendungszweck in Form verschiedener Neuanschaffungen mitteilte und den Gästen die Förderstätte vorstellte.