Standesamtlich waren Martin Reinhard und Marija Tomic bereits verheiratet. Nun folgte in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt die kirchliche Trauung, gemeinsam mit ihrem zweijährigen Sohn Luka. Den Festgottesdienst hielt Pfarrer i. R. Dr. Benno von Bundschuh.
Es war eine besonders musikalisch geprägte Hochzeit. Martin Reinhard ist Dirigent der Jugendblaskapelle Großwenkheim, spielt bei der Gruppe "Spilk" und der Kultband "Nochtschicht" . Deshalb blies auch an diesem Festtag die Jugendblaskapelle ihrem Chef und seiner Frau mehrfach den Marsch, noch dazu unter der Stabführung des Ehrendirigenten Edmund Reinhard, dem Vater des Bräutigams.
Nach der Trauung, die mit dem Frankenlied, wohl selten intoniert auf einer Orgel, endete, durchschritt das Brautpaar das Spalier des FC-Bayern-Fan-Clubs und der Feuerwehr Großwenkheim, ehe es zu den Klängen der Jugendblaskapelle einen Sektempfang gab.
Kennengelernt haben sich Martin und Marija vor vier Jahren auf einer Geburtstagsfeier im Kindergarten in Großwenkheim während eines Auftritts der Gruppe "Nochtschicht". Martin Reinhard (33) arbeitet als Musiklehrer an einer Schule in Höchstadt (Aisch), seine Frau Marija (36), in Kroatien geboren und seit 23 Jahren in Deutschland, als Erzieherin in einem Kinderheim in Aschaffenburg.
.