Ein böses Erwachen gab es für die Anwohner des Kirchplatzes in Katzenbach (Landkreis Bad Kissingen), als sie am Sonntag (01.05.2022) von den Geräuschen einer Kettensäge gegen 22.50 Uhr aus dem Schlaf gerissen wurden. Ziel der Aktion war aber keine nächtliche Ruhestörung, sondern das Fällen des frisch aufgestellten Maibaums. 

Die Hintergründe für die Tat sind bislang unbekannt. Die Polizeiinspektion Bad Kissingen vermutet hinter einem Fahrzeug, welches sich schnell vom Tatort entfernte, das Fahrzeug der Täter.

Frisch aufgestellter Maibaum in Katzenbach angesägt - Baum musste gefällt werden

Obwohl es nur beim Ansägen blieb, musste der Maibaum wegen möglicher Umsturzgefahr gefällt werden.

Hinweise auf das genannte Fahrzeug sowie auf die möglichen Täter nimmt die Polizeiinspektion Bad Kissingen telefonisch unter der 0971/7149-0  entgegen. 

Vorschaubild: © PeterKraayvanger/pixabay.com