Die jährlichen Theateraufführungen gehören zu den festen Terminen in Wartmannsroth. So auch heuer wieder mit der Aufführung "Das große Geheimnis" von Bernd Gombold der erwachsenen Spieler und "Die Nacht der Nächte" von Regina Rösch, das Stück des Jugendtheaters. Wie üblich gibt es mehrere Aufführungstermine im Feuerwehrhaus Wartmannsroth, beginnend mit der Premiere am 26. Dezember (zweiter Weihnachtsfeiertag), gefolgt vom 28. Dezember und 4. Januar. Beginn ist jeweils um 19 Uhr. Die Kartenvorbestellung ist telefonisch unter 09737 82 85 95 oder als Nachricht auf facebook (#Theatergruppe Wartmannsroth e.V.) oder per WhatsApp unter 0151 43 16 81 36 möglich. Reservierte Karten liegen dann an der Abendkasse bereit.

"Unser Theater ist ein Stück Heimat", sagt Regisseurin Gabi Reinhart. Wie lange die Theatergruppe schon aktiv ist, kann sie nicht genau sagen - etliche Jahrzehnte, vermutet sie. Im Erwachsenenstück spielt sie als Schwester einer der Hauptpersonen mit. "Es macht uns riesigen Spaß", bestätigen die Darsteller auf der Theaterprobe. Seit Wochen arbeiten sie hoch motiviert an ihrem Stück. Dabei opfern die Aktiven ihre Freizeit, vergessen den Alltag und sogar den Weihnachtsstress. Jochen Koberstein, Katharina Hoos, Nicole Iten, Dominik Müller, Michaela Reinhart, Jochen Reith, Michael Koberstein und Gabi Reinhart sind die Laienspieler im Erwachsenennstück.