Bad Kissingen
Eklat

Bad Kissingen: Rassismusvorwürfe an Stadtratsmitglied

Der Streik-Auftritt des Kurorchesters auf dem Welterbe-Festakt hat ein hässliches Nachspiel: Laut Orchesterleiter Burghard Toelke soll ein Stadtratsmitglied eine ausländerfeindliche Bemerkung gegenüber Musikern gemacht haben.
Die Staatsbad Philharmonie nutzte den Unesco-Festakt, um öffentlichkeitswirksam auf ihre Arbeitsbedingungen aufmerksam zu machen. Ein Stadtratsmitglied soll sich nach dem Festakt ausländerfeindlich gegenüber  Musikern geäußert haben. Unser Bild zeigt  Staatsbad Philharmoniker in Streikweste vor dem Regentenbau.
Die Staatsbad Philharmonie nutzte den Unesco-Festakt, um öffentlichkeitswirksam auf ihre Arbeitsbedingungen aufmerksam zu machen. Ein Stadtratsmitglied soll sich nach dem Festakt ausländerfeindlich gegenüber Musikern geäußert haben. Unser Bild zeigt Staatsbad Philharmoniker in Streikweste vor dem Regentenbau.

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.