Für den Besuch des Wallfahrtsortes gilt bis Ende Juli folgende Regelung:

Am 1. Mai und an allen darauffolgenden Sonntagen wird um 10.30 Uhr Eucharistie gefeiert, allerdings ohne Beichtgelegenheit. Es werden in dieser Zeit keine Andachten angeboten.

Die Zufahrt ist nur über das Westtor bei Kothen möglich. Es müssen sich alle Besucher des Wallfahrtsortes vorher anmelden. Kontakt: Pfarramt Kothen, Tel.: 09748/208, oder Pfarramt Bad Brückenau, Tel.: 09741/2333, jeweils bis freitags, 11.30 Uhr.

Abstands- und Hygieneregeln

Es gelten die in Bayern gültigen kirchlichen und staatlichen Regelungen, das heißt, es müssen während des gesamten Gottesdienst FFP2-Masken getragen werden. Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten. Während des Gottesdienstes darf nicht gesungen werden. Zu beachten sind die markierten Laufrichtungen in der Kirche, das heißt der Eingang erfolgt nur über das Hauptportal, die Ausgänge sind rechts und links beziehungsweise im Seitenschiff. Eine Bewirtschaftung ist derzeit leider nicht erlaubt.