Seit Dienstag (22.06.2021) fahndete die Alzenauer Polizei nach einem vermissten 16-Jährigen. Er war am Montagnachmittag (21.06.2021) von zu Hause weggelaufen und seitdem nicht mehr zurückgekehrt.

Die Vermisstenfahndung nach dem 16-jährigen Jugendlichen aus Wasserlos wird nun widerrufen. Er konnte in der Nacht zum Freitag (16.07.2021) durch eine Streife im Stadtgebiet Aschaffenburg angetroffen werden, wie das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilt.

Vorschaubild: © fsHH/pixabay.com