Zu Pöbeleien kam es am Donnerstag (04.08.2022) gegen 18.30 Uhr in Sachsen bei Ansbach (Landkreis Ansbach).

Am Donnerstagabend ging die Meldung bei der Polizeiinspektion Ansbach ein, dass in Sachsen bei Ansbach zwei alkoholisierte Männer um die Häuser ziehen und die Anwohner*innen anpöbeln.

Drei Promille im Blut

Die Männer im Alter von 49 und 43 Jahren waren deutlich betrunken. Der bereits polizeibekannte 49-Jährige wies einen Promillewert von über drei Promille auf. Die beiden Männer verhielten sich gegenüber den Streifenpolizist*innen äußerst aggressiv und wollten nicht kooperieren, wie es seitens der Polizeiinspektion Ansbach am Freitag (05. August 2022) heißt.

Da die betrunkenen Männer einem Platzverweis nicht nachkamen, wurden sie in Gewahrsam genommen. Dabei bedrohte der 49-Jährige die Polizeibeamt*innen. Deshalb wurde nun ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte gegen ihn eingeleitet.

Weitere Ermittlungen ergaben, dass die beiden Männer die Anwohner nicht nur angepöbelt hatten, sondern auch einige Anwohner massiv beleidigt hatten. Diese Personen werden gebeten, sich bei der Polizei Ansbach unter der Telefonnummer 0981/9094-121 als Geschädigte zu melden.

 

Vorschaubild: © geralt / pixabay.com