Kronach
Camping

Dreck am Kronacher Wohnmobil-Stellplatz soll bald weg

Die Stadtwerke Kronach wollen einem Appell eines Bürgers folgen, und den Wohnmobil-Stellplatz wieder in Schuss bringen.
Artikel drucken Artikel einbetten
Wenig einladend wirkt die Beschilderung am Kronacher Stellplatz für Wohnmobile. Foto: Marco Meißner
Wenig einladend wirkt die Beschilderung am Kronacher Stellplatz für Wohnmobile. Foto: Marco Meißner

Ein Leser des Fränkischen Tags beschwerte sich über den Zustand des Camper-Stellplatzes an der Hammermühle in Kronach. Dieser sei schon lange kein Aushängeschild mehr für die Kreisstadt. Die Schilder dort sind verdreckt, die Automaten für die Wohnmobilfahrer vermoost, wie wir bei einem Besuch des Platzes selbst feststellen konnten.

"Die Wohnmobilfahrer sind ein ganzer Wirtschaftszweig - und der fährt sonst an Kronach vorbei", mahnt der Leser. Denn in Franken gibt es einige besonders schöne Zelt- und Campingplätze.

Der von uns vermittelter Hilferuf stößt auf offene Ohren bei den Stadtwerken: "Wir werden uns auf jeden Fall darum kümmern", versichert Stadtwerke-Leiter Jochen Löffler. An die Stadtwerke sei das Problem in dieser Deutlichkeit bisher noch nicht herangetragen worden, stellt er fest.

Die Stadtwerke nehmen diese Kritik ernst und sichern auf unsere Nachfrage zu, handeln zu wollen. Mehr dazu erfahren Sie hier bei inFranken-Plus.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren