Bamberg
Basketball

Brose Baskets verpflichten litauischen U18-Nationalspieler Kulboka

Die Brose Basktes haben Arnoldas Kulboka für die nächsten fünf Jahre an sich gebunden. Der 17 Jahre alte litauische U-Nationalspieler wird in der kommenden Saison für die Baunacher Basketballer in der ProA auf Korbjagd gehen - die sich mit neuem Namen und einem neuen Logo präsentieren.
Artikel drucken Artikel einbetten
Symbolbild: Archiv
Symbolbild: Archiv
Kulboka kommt von Zalgiris Kaunas nach Bamberg., wie die Brose Baskets am Freitag mitteilten. Am vergangenen Wochenende gewann der 1,98 Meter große Forward mit der litauischen U18-Auswahl die Bronzemedaille bei der Europameisterschaft in Griechenland.

"Arnoldas hat uns bei einem Try-out im Juni beeindruckt und bereits zuvor gezeigt, dass er ein erstklassiger Schütze ist. Natürlich fehlt ihm noch einiges an Erfahrung und er kommt nach Bamberg, um seine Fähigkeiten weiter zu entwickeln und der bestmögliche Spieler zu werden", sagt Brose Baskets-Geschäftsführer Rolf Bayer.

Bike-Cafe Messingschlager werden zu Young Pikes
Kulboka wird zunächst für das Ausbildungsteam der Brose Baskets, die Baunacher ProA-Basketballer, auf Korbjagd gehen. Diese werden übrigens in der neuen Saison auch mit einem neuen Namen an den Start gehen. Da der bisherige Namenssponsor, das Unternehmen Messingschlager GmbH & Co. KG aus Baunach, zwar weiter den Basketball in gleicher Höhe unterstütze, seine Marketingaktivitäten allerdings neu ausrichte und damit das Namensrecht freigibt, wird das ProA-Team in Zukunft unter dem Namen "Baunach Young Pikes" auflaufen, teilten die Zweitligabasketballer mit.

Mit diesem Namen wollen die Verantwortlichen die Verbindung zur Stadt Baunach bekräftigen, die den Hecht (englisch "Pike") in ihrem Stadtwappen trägt. Der Zusatz "young" passt ebenfalls, denn die Baunacher gehen in dieser Saison mit der jüngsten Mannschaft an den Start. Zeitgleich zu dem neuen Namen, präsentieren die Baunacher auch ein neues Logo, die ursprünglichen Vereinsfarben werden aber nicht geändert.




was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren