Bad Kissingen
Baumassnahme

Abriss der Toilettenanlage

Die alte unterirdische Toilettenanlage im Fahrbahnbereich der Münchner Straße wird abgerissen. Die Stadt Bad Kissingen hat den Auftrag an die Firma Hell ver...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die alte unterirdische Toilettenanlage im Fahrbahnbereich der Münchner Straße wird abgerissen. Die Stadt Bad Kissingen hat den Auftrag an die Firma Hell vergeben, am Montag beginnen die Bauarbeiten. Auf der Toilettenanlage befand sich ehemals ein Kiosk. Dieser wurde Ende der 50er Jahre abgebrochen und durch den jetzigen Straßenaufbau ersetzt. Das Kellergebäude befindet sich noch im Untergrund und soll nun aufgrund der problematischen Standsicherheit entfernt und verfüllt werden. Bedingt durch die Erneuerung der Stromversorgung des Marienbrunnens wurden bereits die durch das Kellergebäude führenden Stromleitungen durch neue, außerhalb des Baufeldes ersetzt. Durch diese Arbeiten verliert das Bauwerk seine Funktion und ist somit überflüssig.
Baubeginn ist am Montag, 5. März. Aufgrund der Baumaßnahme muss die Münchner Straße im Bereich des Postgebäudes ab dem 5. März gesperrt werden. Die voraussichtliche Bauzeit beträgt circa vier Wochen, in diesem Zeitraum wird der Verkehr von der Von-Hessing-Straße Richtung Theaterplatz umgeleitet. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren