Deutschland
Campingurlaub

Die besten Campingplätze an der Ostsee

Der Camping-Tourismus boomt auch an der Ostsee; doch bevor der Urlaub losgeht, braucht es einen passenden Campingplatz. Wir stellen dir einige schöne Plätze vor.
Das Ostseecamp Seeblick lockt mit einem tollem Ausblick.
Das Ostseecamp Seeblick lockt mit einem tollem Ausblick. Foto: Bild: ostseecamp.de
+3 Bilder
  • Die Campingplätze "California", Thiessow und der Feddet Strand Resort
  • Rosenfelder Strand Ostsee Camping, Campingplatz Miramar und Campingpark Augstfelde
  • Campingpark Rerik, Ostseecamp Seeblick und Campingplatz Rostocker Heide
  • Campingplatz Ostsee Katharinenhof und Strukkamphuk

Seit Jahren wird das Campen immer beliebter. Auf der Suche nach einem Campingplatz kannst du aber schnell überfordert sein: Allein in Deutschland gibt es mehr als 3.000 Campingplätze. Eine kleine Auswahl an verschiedenen Campingplätzen, die andere Reisende beispielsweise auf TripAdvisor oder in Google Bewertungen empfehlen, kann dir helfen, deinen perfekten Campingplatz an der Ostsee zu finden.

Campingplätze an der Ostsee: Ferienpark "California", Thiessow und der Feddet Strand Resort

Der Camping-Ferienpark "California" liegt direkt an der freien See zwischen der Kieler und der Hohwachter Bucht in Deutschland. Der Ortsteil Kalifornien, der für die Namensgebung verantwortlich ist, liegt bei Schönberg in Schleswig-Holstein. Er trägt seinen ungewöhnlichen Namen der Überlieferung zufolge, da ein Fischer am Strand der Ostsee einmal eine Schiffsplanke mit dem Wort "California" fand und dem Ort folglich diesem Namen gab. Es erwartet dich neben einem Strandabschnitt ein besonders vielfältiges Spiel- und Sport-Angebot, inklusive einer Kegelbahn, Tischtennisplatten, einem Minigolfplatz, einem Fahrrad-Ausleihzentrum sowie ein Angebot für Windsurf-Kurse, Stand-up-Paddling, Tretboot-Fahren oder Fun-Kajaks. Freizeitsportler*innen kommen hier ganz auf ihre Kosten. Die Adresse lautet: Große Heide 26, 24217 Schönberg. Anreisen sind bis 22 Uhr möglich.

Urlaub im Südosten der Insel Rügen kannst du ideal auf dem Campingplatz Thiessow machen. Rügen ist für seine beeindruckenden Kreidefelsen bekannt, die du dort besichtigen kannst. Der Campingplatz befindet sich auf einer schmalen Landzunge, die von der Ostsee umgeben wird - so hörst du immer das sanfte Meeresrauschen und kannst dich vollkommen entspannen. Es gibt einen angrenzenden Wald, durch welchen du zudem wandern oder spazieren gehen kannst und atemberaubende Ausblicke genießt. Auf dem Platz kannst du unter anderem Rad- und Wanderkarten kaufen sowie Fahrräder ausleihen. Der Campingplatz befindet sich in der Hauptstraße 4, 18586 Ostseebad Mönchgut und liegt in Deutschland.

Der Campingplatz Feddet Strand Resort in Dänemark wurde vom ADAC mit 5 Sternen bewertet und gilt somit als ADAC Superplatz. Er befindet sich auf der Halbinsel Feddet in einem Naturschutzgebiet. Die idyllische Natur und der lichte Kiefernwald machen es dir möglich, eine Runde zu wandern oder einfach nur in Ruhe spazieren zu gehen. Suchst du eher nach Action, gibt es auf dem Platz ein reichhaltiges Angebot: Du findest Spielplätze für die Kleinen, einen Minigolfplatz, einen kleinen Streichelzoo sowie eine platzeigene Farm, auf welcher beispielsweise Marmelade verkocht wird. Auf Elektro-Motocrossrädern kannst du eine Trainingsfahrt machen. Der Campingplatz befindet sich direkt am Meer, es gibt zusätzlich auch ein Schwimmbad am Platz. Du findest ihn in Feddet 12, 4640 Faxe.

Camping auf dem Rosenfelder Strand Ostsee Camping, dem Campingplatz Miramar und dem Campingpark Augstfelde

Eine besondere Urlaubszeit an der deutschen Ostsee erwartet dich auf dem Campingplatz Rosenfelder Strand Ostsee Camping. Der zum Platz gehörende Naturstrand lädt zum Verweilen ein, wobei du die Natur aber auch beim Radeln an der Ostseeküste oder einem kleinen Bike-Trail genießen kannst. Neben einer Massage-, Fußpflege- und Kosmetik-Möglichkeit gibt es am Platz eine Sauna, einen Fitnessraum, ein Animationsprogramm und ein Wäldchen, in welchem Abenteuer wie Schatzsuchen für Kinder stattfinden. Der nächstgelegene Ort ist Grube, dessen Mitte etwa 6 Kilometer vom Campingareal entfernt ist. Du findest den Campingplatz im Rosenfelder Strand 1, 23749 Grube - Rosenfelde / Ostholstein.

 

An der Südküste der deutschen Insel Fehmarn kannst du den Campingplatz Miramar finden. Es erwartet dich ein paradiesischer, natürlicher Sandstrand, an dem du die Ruhe und das Meeresrauschen genießen kannst. Der Platz am Meer bietet ein umfassendes Freizeitangebot für Klein und Groß an. Highlights für die Kids sind beispielsweise Bastelangebote, Nachtwanderungen oder Rallys, während Jugendliche wohl mehr Spaß am angebotenen Sportprogramm oder an den Filmabenden haben werden. Du findest ein vielfältiges Fitnessprogramm, eine platzeigene Kite- und Surfschule, eine Bühne mit Live-Programm in der Hochsaison sowie eine Sauna mit Massagemöglichkeit vor. Der Campingplatz liegt einen Kilometer von der Ortsmitte Fehmarns entfernt in der Fehmarnsund 70, 23769 Fehmarn.

Das Campen an der Ostsee bietet sich des Weiteren im Campingpark Augstfelde an. Der Platz hat eine paradiesische Lage direkt am Vierer See und ist ganz von grünen Hecken, Bäumen, Wiesen und klarem Wasser umgeben. Fern vom Massentourismus findest du hier Ruhe und Natur. Neben dem entspannten Baden bietet sich dir die Möglichkeit zum Segeln, Windsurfen, Kanufahren, Rudern und Golfen. Die Kleinen können sich auf den Kinderspielplätzen austoben. Die Adresse ist Augstfelde 1, 24306 Augstfelde bei Plön in Deutschland.

Der Campingpark Rerik, das Ostseecamp Seeblick und der Campingplatz Rostocker Heide

Ein schöner und gemütlicher Campingplatz an der Ostsee in Deutschland ist der Campingpark Rerik. Vor allem die Kids erwartet eine Menge Spaß: Es werden regelmäßige Lagerfeuerabende veranstaltet, bei denen Grillen und Stockbrot natürlich nicht fehlen. Außerdem gibt es Animationsprogramme sowie verschiedene Themenabende. Zur sportlichen Aktivität laden das Beachvolleyball- und das Fußballfeld sowie die Spielplätze ein. Du hast die Möglichkeit, im Meer zu baden, zu surfen, zu segeln, zu tauchen oder zu angeln, aber auch Radtouren und Wanderungen durch atemberaubende Landschaften und entlang der Küsten sind möglich. Du findest den Campingplatz in der Straße am Zeltplatz 8, 18230 Rerik.

Das ebenfalls in Deutschland liegende Ostseecamp Seeblick hat seinen Platz zwischen den Ostseebädern Kühlungsborn und Rerik. An der naturbelassenen Steilküste kannst du im Meer baden und den Ausblick genießen. Du kannst Fahrräder für eine Tour oder SUPs ausleihen. Abends werden regelmäßig Tanzabende angeboten, des Weiteren gibt es ein wechselndes Animationsprogramm und einen Beach-Volleyballplatz. Entspannung wird hier großgeschrieben: Im Angebot stehen eine professionelle Kosmetikbehandlung, eine Fußpflege oder eine Thaimassage sowie Entspannungsmassagen. Das Ostseecamp findest du im Meschendorfer Weg 3b, 18230 Ostseebad Rerik.

Das Ostseecamp & Ferienpark Rostocker Heide ist ein Campingplatz direkt an einem Strandabschnitt der deutschen Ostsee. Du findest vielfältige Freizeit- und Spielmöglichkeiten vor. Dazu zählen ein Abenteuerspielplatz und die Möglichkeit, zu surfen oder ein Lagerfeuer am Strand zu machen. Eine Feuerschale für das Lagerfeuer kannst du gratis ausleihen. Zudem gibt es ein buntes Kinderprogramm, Musikveranstaltungen, einen Kletterwald in der Nähe sowie das "Aquadrom" Graal Müritz mit Schwimmbad, Sauna und Wellnesseinrichtungen in einem. Der Platz befindet sich in der Wiedortschneise 1, 18181 Graal-Müritz.

Ostsee-Camping: Der Campingplatz Ostsee Katharinenhof und Strukkamphuk

Im Osten der Insel Fehmarn findest du den Campingplatz Ostsee Katharinenhof. Bist du mit Kindern unterwegs, bietet sich für diese auf dem familien- und kinderfreundlichem Platz ein reichhaltiges Kinderanimationsprogramm, geleitet von erfahrenen Kinderbetreuer*innen. Am Naturstrand entlang können Mädchen und Jungen das Ponyreiten genießen. Möchtest du dich sportlich austoben, kannst du dies auf dem Multifunktions-Sportfeld beim Fußball, Basketball, Handball oder Hockey tun. Im Wellnessbereich findest du klassische, Aroma-, Ganzkörper-, Fußreflexzonen, Sport-, Wellness- und Gesichtsmassagen, bei denen du dich entspannen kannst. Der Campingplatz befindet sich am Katharinenhof, 23769 Katharinenhof auf Fehmarn in Deutschland.

Ebenfalls in der Nähe der Insel Fehmarn findest du den Campingplatz Camping Strukkamphuk. Das Camp wird von zwei Seiten von Feldern, von den anderen zwei Seiten von der idyllischen Ostsee umgeben. Direkt hinter dem Deich lädt der Naturstrand dazu ein, den Tag mit Schwimmen und Sonnenbaden zu verbringen. Es gibt diverse Wellnessangebote wie eine Sauna und eine Massagemöglichkeit. Suchst du nach etwas mehr Action, kannst du beispielsweise Wassersport machen: Du findest ein Top Revier, einen Materialverleih sowie eine Surferdusche und Wassersportschulen. An Land kannst du ideal Radfahren. Für die kleinen Besucher*innen gibt es drei Spielplätze, eine Skaterbahn, eine Trampolinanlage, Familienbäder, ein Animationsprogramm und vieles mehr. Die Adresse ist der Strukkamp 83, 23769 Fehmarn.

Grundsätzlich ist eine Reservierung bei allen Plätzen entweder erforderlich oder zumindest empfohlen. Auf den Websites der Campingplätze kannst du dich über die Preise informieren; diese verändern sich häufig mit der Saison und sind variieren mit der Personenanzahl und der Größe des Wagens. Welchen Platz du wählst, ist abhängig davon, welche Angebote du gerne vorfinden möchtest und welche Lage du präferierst; die vorgestellten Plätze können dir dabei eine Inspiration sein.