ANZEIGE
Urlaub in Bad Staffelstein

Unvergessliche Tage für Groß und Klein in einer der schönsten Urlaubsregionen Oberfrankens

Endlich wieder reisen: Bayern öffnet ab Pfingsten für den Tourismus. Für große und kleine Abenteurer gibt es im oberfränkischen Kurort Bad Staffelstein viel zu entdecken. Ob zu Fuß, per Rad oder auf dem Wasser – gönnen Sie sich ein paar schöne Tage mit Ihrer Familie!
Unvergessliche Tage in Oberfranken: Der fränkische Kurort  Bad Staffelstein ist ein Geheimtipp für Familien
Unvergessliche Tage in Oberfranken: Der fränkische Kurort Bad Staffelstein ist ein Geheimtipp für Familien. Foto: Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein
+2 Bilder

Im Jahr 2021 steht Deutschland aufgrund der Corona-Pandemie als Reiseziel wieder hoch im Kurs. Zum Glück liegen einige der schönsten Urlaubsregionen direkt vor unserer Haustür. Insbesondere Bayern ist für seine vielseitigen Urlaubsziele bekannt. So zum Beispiel Bad Staffelstein in Oberfranken.

Urlaub in Bad Staffelstein: Ein bisschen Auszeit, ein bisschen Abenteuer

Bad Staffelstein, das ist Oberfranken wie aus dem Bilderbuch. Im Oberen Maintal gelegen, bietet der kleine Kurort verschiedene Highlights für Groß und Klein. Atemberaubende Natur, herzliche Gastgeber, regionale Schmankerl und abwechslungsreiche Aktivitäten machen Bad Staffelstein zum idealen Reiseziel für Familien. Von der idyllischen Rad- oder Wandertour bis hin zu Badesee und Stand-Up-Paddling sind die Möglichkeiten nahezu unbegrenzt. Wer für den nächsten Urlaub buchen möchte, findet ein großes Angebot an privaten Ferienwohnungen und -häusern, aber auch kleine Hotels, Pensionen und Gaststätten sowie einen Campingplatz.

Jetzt verfügbare Unterkünfte in Bad Staffelstein entdecken

Der Ostsee in Bad Staffelstein: Erfrischung im kühlen Nass

Bei heißen Temperaturen lockt der Ostsee, Bad Staffelsteins mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichneter Badesee, mit hervorragender Wasserqualität. Hier können Wasserratten unbeschwert plantschen und baden, vom Ein- oder sogar Drei-Meter-Brett springen oder zur Wasserplattform schwimmen. Eine besondere Aussicht auf den See erhält man beim Standup-Paddeln. Das angesagte Freizeitvergnügen können auch Kinder ganz leicht erlernen. Wer dabei müde wird, für den bieten die ausgedehnten Liegewiesen genügend Platz, um die Sonne mit ausreichend Abstand zu genießen. Für die Kleinsten gibt es zusätzlich einen eigenen Kinderbereich, damit Familien die Zeit am See entspannt genießen können.

Bad Staffelsteiner Seenlandschaft und Kanutouren auf dem Main

An den benachbarten Seen gibt es außerdem wunderbare Möglichkeiten zum Segeln, Surfen, Angeln und natürlich für ausgedehnte Spaziergänge. Sogar eine Kanutour können Urlauber auf dem rund 60 Kilometer langen Kanuwanderweg Obermain unternehmen. Mit etwas Glück kann man dabei Biber beobachten oder auch den seltenen Eisvogel. Das Sport- und Spaßbad Aqua Riese bietet mit drei temperierten Wasserbecken, einer 60 Meter-Riesenrutsche, Strömungskanal und vielen weiteren Attraktionen jede Menge Spaß für die ganze Familie.

Die Oberfränkische Landschaft zu Fuß oder mit dem Rad entdecken

Die wunderschöne Landschaft am Obermain lädt aber nicht nur zum Entspannen ein, sondern begeistert auch als Wander- und Radelparadies. Zahlreiche gut ausgeschilderte Wanderstrecken und Radwege sowie die tolle Aussicht machen die Touren dabei zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein Highlight ist zum Beispiel das "Staffelsteiner Dreigestirn" mit der prachtvollen Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, dem barocken Kloster Banz und dem markanten, 539 Meter hohen Staffelberg. 

Doch auch für Kinder bietet die Landschaft rund um Bad Staffelstein spannende Wandererlebnisse. So führt eine tolle Familienwanderung hinauf auf den Staffelberg. Auf dem Hochplateau von Bad Staffelsteins markantestem Wahrzeichen wird man für den Aufstieg mit einer geradezu spektakulären Aussicht ins Tal belohnt und kann die sagenumwobene "Querkeleshöhle" besichtigen. Für Familien lohnt sich auch die leichte Wanderung ab Kümmersreuth zum Kemitzenstein. Hier verwandeln bizarre Felsformationen die Landschaft in ein geheimnisvolles Märchenland und die große Wiese vor dem Kemitzenstein bietet viel Platz zum Spielen oder Picknicken. Eine Auswahl der Wander- und Radstrecken für Familien gibt es hier.

Aktiv werden im Waldklettergarten oder beim Fußballgolf

Für kleine (und große) Klettermaxe bietet der Waldklettergarten oberhalb von Kloster Banz fünf Parcours mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Kinder und Erwachsene können sich in bis zu 15 Metern Höhe von Baum zu Baum schwingen und Hindernisse überwinden. Auf der anderen Seite des Mains, am Fuß der berühmten Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen, kann Fußballgolf gespielt werden. Auf der neuen 18-Loch-Anlage mit einer Gesamt-Bahnlänge von rund 1350 Metern lässt sich die neue Trendsportart prima ausprobieren. Daneben warten noch Spielplätze, Reitställe, Bogenschießanlagen u.v.m auf Urlauber, deshalb gibt es hier die ganze Liste der Freizeitmöglichkeiten von A bis Z.

Kultur & Schmankerl: Bad Staffelstein genießen und Zeit als Familie verbringen

Was Eltern und größeren Kindern am Reiseziel Bad Staffelstein ganz besonders gefallen dürfte: Kultur gibt es in der Geburtsstadt des Rechenmeisters Adam Ries(e) natürlich auch – und jede Menge kulinarische Erlebnisse in der Stadt mit den zehn (!) Brauereien, urigen Gaststätten und idyllischen Biergärten


In der näheren Umgebung gibt es mit Bamberg, Coburg oder Würzburg außerdem zahlreiche spannende Ziele für den einen oder anderen Tagesausflug. Warum also in die Ferne schweifen? Bad Staffelstein liegt doch so nah...

Jetzt Urlaub in Bad Staffelstein buchen

Kontakt und Informationen

Kur & Tourismus Service Bad Staffelstein
Bahnhofstraße 1
96231 Bad Staffelstein

Telefon: 09573/33120
E-Mail: tourismus@bad-staffelstein.de
Social Media: Facebook und Instagram
Website
: www.bad-staffelstein.de

Lesen Sie auch