Laden...
Würzburg
Fahndung

Vermisster aus Würzburg wieder da: Polizei findet 14-Jährigen in Frankfurt

Seit vergangenem Donnerstag suchte die Polizei nach einem Jugendlichen aus Würzburg. Nun wurde er gefunden.
Artikel drucken Artikel einbetten
Einsatzfotos (2)-2
Der Jugendliche konnte gefunden werden. Foto: Symbolfoto: Ronald Rinklef

Ein Jugendlicher aus Würzburg wurde zuletzt vermisst. Die Polizei fahndete nach dem 14-Jährigen.

Nun konnten ihn die Behörden ausfindig machen. Alle Details dazu im Überblick. 

Update vom 26.07.2020: Würzburger Jugendliche wieder da - in Frankfurt gefunden

Der 14-jährige Junge aus Würzburg konnte wohlauf gefunden werden.

Einsatzkräfte der Bundespolizei entdeckten ihn in Frankfurt. 

Erstmeldung vom 22.07.2020: Jugendlicher aus Würzburg vermisst

Seit Donnerstag (16. Juli 2020) wird der 14-Jährige vermisst. Er hat seine Wohngruppe in Obedürrbach mit unbekanntem Ziel verlassen und ist seitdem nicht mehr zurückgekehrt. Wie die Polizei am 23. Juli mitteilte, könnte sich der Junge nach ersten Ermittlungen auch im Umfeld des Hauptbahnhofes in Hamburg aufhalten könnte.

Die Polizei in Hamburg wurde bereits über die Fahndung nach dem 14-Jährigen in Kenntnis gesetzt. Im Raum Würzburg wird auch weiterhin nach ihm gesucht. Bislang blieben sämtliche Fahndungsmaßnahmen jedoch ohne Erfolg. Daher bittet die Polizei weiterhin um die Mithilfe der Bevölkerung.

Hinweis der Redaktion: Die Vermissten-Beschreibung wurde aus datenschutzrechtlichen Gründen gelöscht, da der Jugendliche gefunden wurde. 

Wer ihn nach seinem Verschwinden gesehen hat oder wer Hinweise zu seinem aktuellen Aufenthaltsort geben kann, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 0931/457-2230 bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt zu melden.

Immer wieder werden Menschen als vermisst gemeldet. Eine Übersicht über offene Vermisstenfälle aus Franken finden Sie hier.