Am Sonntagabend ist ein Unbekannter gewaltsam in einen Supermarkt in Kleinostheim eingedrungen, wie die Polizei berichtet. Der Täter entwendete Bargeld aus einem Tresor und entkam mit seiner Beute unerkannt. Die Ermittlungen hat inzwischen die Kripo Aschaffenburg übernommen, die auch Zeugenhinweise entgegennimmt.

Nach vorliegenden Erkenntnissen muss sich der Einbruch in der Industriestraße kurz nach 21.30 Uhr ereignet haben. Der Täter öffnete gewaltsam ein Fenster und stieg anschließend in den Supermarkt ein. Im Inneren gelang es dem Einbrecher, den Tresor zu öffnen und daraus mehrere tausend Euro zu entwenden.

Im Rahmen ihrer Ermittlungen setzt die Kripo Aschaffenburg nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung:

- Wer hat am Sonntagabend in der Industriestraße etwas Verdächtiges beobachtet, das mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnte?

- Wer hat im Bereich des Supermarktes eine verdächtige Person oder ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet?

- Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Telefonnumer 06021/857-1732 zu melden.