"Einzigartiger Künstler, kreativer Visionär, Stimme einer Generation." Diese Lobrede schwang der Konzert-Veranstalter auf den Künstler Apache 207, Argo-Konzerte GmbH. in einer Pressemitteilung, in der es um die bevorstehende Tournee im kommenden Jahr geht.

Nachdem der Sänger aus Ludwigshafen bereits im September 2022 ein Konzert im oberfränkischen Bamberg gegeben hat, kehrt er im darauffolgenden Jahr erneut nach Franken zurück - diesmal nach Unterfranken. Sein Open-Air-Konzert soll am 11. Auguts 2023 auf dem Würzburger Residenzplatz stattfinden.

Mit Erfolgshit "Roller" bekannt geworden

"Mit seiner Musik vereint Apache 207 die unterschiedlichsten Genres wie R'n'B, Pop und Hip-Hop. Der zwei-Meter Mann mit langer Mähne und Sonnenbrille steht dabei wie kein zweiter für die deutsche Rap- und Popkultur. Nach seiner erfolgreichen Tour 2022, welche binnen weniger Minuten ausverkauft war, legt Apache nach", kündigt der Veranstalter an.

Tickets gibt es laut Veranstalter seit Montag (5. Dezember 2022) um 15 Uhr exklusiv auf www.eventim.de.