Wie der Polizei mitgeteilt wurde, kam es in der Nacht von Mittwoch (25.05.2022) auf Donnerstag (26.05.2022) zu einer Verkehrsunfallflucht auf der Kreisstraße zwischen Auernheim und Degersheim. Gegen 3 Uhr nachts waren zwei Frauen zu Fuß auf dem Heimweg vom Degersheimer Feuerwehrfest. Sie liefen ordnungsgemäß am linken Fahrbahnrand, wie die PI Treuchtlingen mitteilte.

Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr zu diesem Zeitpunkt auf der dortigen Kreisstraße in Richtung Auernheim. In einer Rechtskurve geriet er mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und touchierte mit seiner linken Fahrzeugseite eine der beiden Fußgängerinnen. Durch den Zusammenstoß wurde die junge Frau glücklicherweise nur leicht verletzt.

Autofahrer verletzt Frau und begeht Fahrerflucht - Polizei sucht Zeugen

Der Autofahrer setzte seine Fahrt unerlaubterweise fort, ohne sich um die Fußgängerin zu kümmern. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen blauen Pkw, ähnlich einem VW Sharan/Touran, mit Weißenburger Kennzeichen handeln.

Wie bereits erwähnt, fand an dem Tag des Verkehrsunfalls das Feuerwehrfest in Degersheim statt. Möglicherweise könnte der Fahrer von Zeugen zuvor am dortigen Parkplatz gesehen worden sein, als er in seinen Wagen einstieg und wegfuhr. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Treuchtlingen unter der 09142/96440 zu melden.

Vorschaubild: © vbaleha/Adobe Stock (Symbolfoto)