Laden...
Gerolzhofen
Fundstück

Mann gibt "Granate" bei der Polizei ab - Dienststelle Gerolzhofen stundenlang lahmgelegt

In Gerolzhofen hat ein Mann eine vermeintliche Handgranate in einem Altglascontainer gefunden - und sie prompt zur Polizei gebracht. Das gesamte Gebäude musste geräumt werden.
Artikel drucken Artikel einbetten

Vermeintlicher Granatenfund löst Großeinsatz in Polizeidienststelle im Kreis Schweinfurt aus: Am Freitagmittag (24.07.2020) hat ein Mann in Gerolzhofen in einem Altglascontainer eine Handgranate entdeckt. Wie aus dem Bericht der Polizei Unterfranken hervorgeht, brachte er sie anschließend zur örtlichen Polizei. Das gesamte Dienstgebäude musste daraufhin geräumt werden.

Nach einer ersten Einschätzung vor Ort war der Zustand der Handgranate unklar. Zur Sicherheit wurde das gesamte Gebäude und auch die davorliegende Straße abgesperrt. Der Glascontainer, in dem der gefährliche Gegenstand gefunden wurde, wurde nochmals überprüft. Dabei konnten die Beamten noch zwei weitere Handgranaten sichten und sperrten den Bereich um die Altglascontainer ebenfalls ab.

Gerolzhofen: Mann findet vermeintliche Handgranate im Altglas und bringt sie zur Polizei

Gegen 14.30 Uhr trafen Spezialisten des Bayerischen Landeskriminalamtes ein und untersuchten die gefährlichen Gegenstände. Dabei stellte sich heraus, dass es sich lediglich um Übungsgranaten handelte. Es bestand also zu keinem Zeitpunkt eine Gefahr für die Bevölkerung.

Die Polizisten aus Gerolzhofen konnten während des Einsatzes ihrer Arbeit nicht richtig nachkommen und waren für die Bürgerinnen und Bürger nur eingeschränkt erreichbar.

In diesem Sinn weist das Polizeipräsidium Unterfranken ausdrücklich daraufhin, gefährliche Gegenstände in keinem Fall zu einer Polizeidienststelle zu bringen. Wenn Sie Munition, Granaten oder ähnliches entdecken, berühren oder bewegen Sie sie nicht, sondern verständigen Sie über den Notruf die Polizei. Sonst bringen Sie möglicherweise sich selbst und Unbeteiligte in Gefahr.

Nicht der erste Sprengstoff-Alarm in Unterfranken: Zuletzt wurde bei der Firma Südzucker eine Granate entdeckt. Sie wurde scheinbar mit der Ernte eingeliefert.