Beim Säubern eines Hallendaches in Großbardorf im Landkreis Rhön-Grabfeld betrat ein 58-Jähriger am Dienstagnachmittag (12.04.2022) eine nicht erkennbare Lichtplatte und brach ein, berichtet die Polizeistation Bad Königshofen. 

Der Mann stürzte circa sieben Meter tief auf den Hallenbogen und zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er mit dem Rettungshubschrauber in den Campus gebracht werden musste.

Vorschaubild: © ulleo / Pixabay