17-jähriges Mädchen wird aktuell dringend gesucht. Am Montagmorgen (15.03.2021) verließ die 17-jährige Laura S. die Wohnung ihrer Eltern, um Einkaufen zu gehen und kehrte nicht wieder zurück.

Die bisherigen Ermittlungen und Suchmaßnahmen führten nicht zum Auffinden von Laura S., wie die Polizei München mitteilt. Die Jugendliche könnte sich nach aktuellem Erkenntnisstand in einer hilflosen Lage befinden. Am Samstag wird sie immer noch vermisst - die Suche läuft aktuell noch. Die Polizei bittet um Mithilfe. 

Mädchen (17) aus München vermisst: Sie könnte im Nürnberger Land sein

Seit Montag (15.03.2021) wird die 17-jährige Laura S. aus Lochham (Lkrs. München) vermisst. Da die Jugendliche nach polizeilichen Erkenntnissen auch Anlaufstellen in Nürnberg und Lauf a. d. Pegnitz (Lkrs. Nürnberger Land) besitzt, bittet das Polizeipräsidium um Mithilfe bei der Suche nach der Vermissten.

Laura S. kann wie folgt beschrieben werden: 17 Jahre alt, circa 155 cm groß, schlank, dunkelbraune, fast schwarze sehr lange Haare, braune Augen. Sie spricht Deutsch und Rumänisch. Bekleidet ist sie mit einer schwarzen Jacke, einer eng anliegenden blauen Jeans und schwarzen Schuhen mit weißen Sohlen. Ob sie Gegenstände mitführt, ist nicht bekannt.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, unter der Telefonnummer 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle, in Verbindung zu setzten.