Auf der Staatsstraße von Schnaittach in Richtung Simmelsdorf, auf Höhe der Schnaittacher Feuerwehr, ereignete sich am Sonntag, 04.07.2021,  gegen 14.15 Uhr ein Verkehrsunfall. Eine 39-Jährige tastete sich laut Polizeibericht mit einem Skoda aus der Frohnleitener Straße auf die Staatsstraße.

Auf der Staatsstraße staute es sich zum Unfallzeitpunkt, aufgrund der Brückenbauarbeiten auf der Autobahn 9.

Verkehrsunfall bei Schnaittach: 20-jähriger überholt Autos im Stau - es kommt zum Zusammenstoß

Ein 20-Jähriger, der mit einem BMW von Schnaittach in Richtung Simmelsdorf fuhr, überholte zur gleichen Zeit mehrere haltende Fahrzeuge im Stau.

An der Einmündung kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Pkw. Dabei entstanden Sachschäden an beiden Pkw in Höhe von etwa 7000 Euro. Die Feuerwehr Schnaittach sicherte die Unfallstelle bis zum Eintreffen der Polizei ab.

 

Vorschaubild: © pixabay.com