80.000 tummeln sich an diesem Wochenende wieder am Dutzendteich in Nürnberg, wenn sich Ozzy Osbourne mit Black Sabbath, Volbeat und die Red Hot Chili Peppers die Ehre geben. Rock im Park verwandelt Nürnberg vom 3. Juni bis 5. Juni 2016 in die Rock-City. Wettermäßig müssen die Festivalgänger sich diesmal auf einiges gefasst machen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwettern. Doch freilich ist das Festival der Superlative nicht nur Bands und Bühnen: Rock im Park ist auch Flunky-Ball, Dosenbier und lustige Outfits.

Damit ihr nicht den Überblick verliert, mischt sich inFranken.de wieder unter die Rocker. Wir berichten live in unserem Liveblog vom Festival. Wir sind da, wo was los ist.






Bilder, Bilder, Bilder dürfen natürlich nicht fehlen. Wir fotografieren die besten Bands, das Essen, die netten Lädchen auf dem Gelände und selbstverständlich alle Besucher, die Bock darauf haben.
Besondere Momente findet ihr auch auf Instagram unter unserem Account "infranken" oder in unserer inFrankenPix-App.

Richtig witzig wird es bei RIP freilich erst, wenn sich was bewegt, deshalb halten wir das wichtigste vom Freitag, vom Samstag und vom Sonntag jeweils in einem Video fest.

Wer es ein bisschen kerniger und spontaner mag, für den wäre unser Snapchat-Kanal etwas. Added uns mit unserem Namen "infranken".

Alle News bekommt ihr auch in unserer Facebook-Veranstaltung Rock im Park 2016 oder über Nürnberg inFranken.