• Probealarm in Franken: Warnung der Bevölkerung am Donnerstag (12. Mai 2022) 
  • Sirenen werden überprüft - auch Warnapps NINA und KATWARN werden getestet
  • Diese Landkreise, Gemeinden und Städte in Ober-, Mittel- und Unterfranken nehmen teil

Am Donnerstag (12. Mai 2022) ab 11 Uhr findet in ganz Bayern ein Sirenen-Probealarm statt. Ursprünglich war der 10. März vorgesehen, aufgrund des Ukraine-Kriegs hat das bayerische Innenministerium aber die Verschiebung veranlasst. inFranken.de zeigt in einem Überblick auf, welche fränkischen Regionen sich an dem Probealarm beteiligen. 

Probealarm in Franken: Sirenen und Warnapps werden zum Bevölkerungsschutz getestet 

Das einminütige Sirenensignal ist als an- und abschwellender Heulton zu hören und dient bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit der Warnung der Bevölkerung. So soll das Warnsignal die Menschen dazu veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Wie das Landratsamt Würzburg erklärt, könnten Mängel an den Sirenen oder den Alarmgebern nur durch den tatsächlichen Betrieb erkannt und behoben werden.

Außerdem werden Warnungen über Apps wie die der Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes NINA oder KATWARN gesendet. Laut dem Landkreis Bamberg könnten Bürger*innen mit NINA wichtige Warnmeldungen des Bevölkerungsschutzes für unterschiedliche Gefahrenlagen, wie Gefahrstoffausbreitung oder einem Großbrand erhalten - optional auch für den aktuellen Standort.

Auch Wetterwarnungen des Deutschen Wetterdienstes und Hochwasserinformationen der zuständigen Stellen der Bundesländer seien integriert.

Diese fränkischen Orte sind beteiligt

Das Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration informiert über die teilnehmenden Landkreise, Städte und Gemeinden:

Oberfranken

Landkreis Bamberg (zusätzlich auch Warn-App NINA)

Stadt Baunach

Landkreis Coburg (zusätzlich Warn-App NINA)

Stadt Neustadt bei Coburg

Landkreis Forchheim (nur Warn-App NINA)

Landkreis Hof (nur Warn-App NINA)

Landkreis Lichtenfels (nur Warn-Apps NINA und KATWARN)

Landkreis Kulmbach

  • Stadt Kulmbach (mobile Sirenenanlage)
  • Gemeinde Presseck (OT Wartenfels) (mobile Sirenenanlage)
  • Gemeinde Neuenmarkt (mobile Sirenenanlage)

Stadt Bayreuth (nur Warn-Apps NINA)

Stadt Coburg (nur Warn-App NINA) 

Mittelfranken

Landkreis Erlangen-Höchstadt (zusätzlich auch Warn-App BIWAPP)

  • Gemeinde Adelsdorf (Feuerwehrgerätehaus und OT Aisch, Neuhaus, Lauf, Weppersdorf)
  • Markt Eckental (Feuerwehrgerätehaus Forth)
  • Gemeinde Hemhofen (Feuerwehrgerätehaus Hemhofen-Zeckern)
  • Markt Heroldsberg (Feuerwehrgeräte-/Rathaus)
  • Stadt Herzogenaurach (Stadtgebiet und Feuerwehrgerätehaus Höfen-Zweifelsheim, CunzReyther-Grundschule Niederndorf)
  • Gemeinde Heßdorf (Feuerwehrgerätehaus)
  • Stadt Höchstadt a.d. Aisch (Feuerwehrgerätehaus, Fortuna Kulturfabrik, OT Saltendorf-Bösenbechhofen, Förtschwind-Greuth, Medbach-Kieferndorf)

Landkreis Fürth

  • Markt Cadolzburg (nur Kernort und Ortsteile Egersdorf, Greimersdorf, Roßendorf, Seckendorf, Steinbach, Wachendorf)
  • Gemeinde Obermichelbach
  • Gemeinde Puschendorf
  • Gemeinde Tuchenbach

Landkreis Nürnberger Land

  • Gemeinde Engelthal
  • Gemeinde Happurg
  • Gemeinde Henfenfeld
  • Stadt Hersbruck
  • Gemeinde Pommelsbrunn

Landkreis Roth

Stadt Ansbach

Stadt Erlangen

Stadt Fürth

Stadt Nürnberg (zusätzlich auch Warn-App KATWARN) 

Unterfranken

Landkreis Aschaffenburg (zusätzlich auch Warn-App KATWARN)

Landkreis Bad Kissingen (zusätzlich auch Warn-app NINA und KATWARN)

  • Gemeinde Bad Bocklet
  • Stadt Bad Brückenau (OT Römershag, Volkers)
  • VG Bad Brückenau (OT Oberleichtersbach)
  • Stadt Bad Kissingen (mit OT Albertshausen, Arnshausen, Garitz, Hausen, Kleinbrach, Poppenroth, Reiterswiesen, Winkels)
  • Markt Elfershausen (mit OT Elfershausen, Engenthal, Langendorf, Machtilshausen, Trimberg, Fuchsstadt)
  • Markt Euerdorf (mit OT Aura a.d. Saale, Euerdorf, Ramsthal, Sulzthal, Wirmsthal)
  • Stadt Hammelburg (mit OT Diebach, Feuerthal, Gauaschach, Hammelburg, Morlesau, Obererthal, Obereschenbach, Pfaffenhausen, Untererthal, Untereschenbach, Westheim)
  • Markt Maßbach (mit OT Maßbach, Poppenlauer, Volkershausen, Weichtungen, Thundorf i. Ufr., Rothhausen, Theinfeld, Rannungen)
  • Gemeinde Müdlingen (mit OT Haard) mobile Sirenenanlage
  • Gemeinde Oerlenbach (mit OT Ebenhausen, Eltingshausen, Oerlenbach, Rottershausen)
  • Gemeinde Thundorf (mit OT Rothausen, Theinfeld)

Landkreis Haßberge

  • Gemeinde Aidhausen (nur OT Aidhausen)
  • Gemeinde Gädheim
  • Stadt Haßfurt
  • Gemeinde Knetzgau
  • Stadt Königsberg (Stadtteile Römershofen und Holzhausen)
  • Gemeinde Rauhenebrach (OT Geusfeld)
  • Gemeinde Riedbach
  • Gemeinde Theres
  • Gemeinde Wonfurt

Landkreis Kitzingen

  • Gemeinde Albertshofen
  • Gemeinde Buchbrunn
  • Stadt Dettelbach
  • Markt Kleinlangheim
  • Gemeinde Mainstockheim
  • Stadt Marktbreit (ohne OT Gnodstadt)
  • Gemeinde Nordheim am Main
  • Stadt Prichsenstadt (mit OT Altenschönbach, Bimbach, Brünnau, Järkendorf, Kirchschönbach, Laub, Neudorf, Neuses am Sand, Stadelschwarzach)
  • Gemeinde Sommerach
  • Markt Schwarzach am Main
  • Stadt Volkach (mit OT Astheim, Dimbach, Eichfeld, Escherndorf, Fahr, Gaibach, Krautheim, Obervolkach, Rimbach)
  • Markt Wiesentheid (ohne OT Untersambach)

Landkreis Main-Spessart (nur MoWaS-Warnung)

  • Stadt Arnstein
  • Stadt Karlstadt (nur Ortsteil Heßlar)
  • Markt Thüngen, Gemeinde Eußenheim, (OT Bühler, Hundsbach, Münster, Obersfeld)
  • Gemeinde Retzstadt

Landkreis Miltenberg (zusätzlich auch Warn-App KATWARN)

  • Markt Elsenfeld mit Ortsteilen (Gemeinden Eichelsbach und Rück Schippach)
  • Stadt Erlenbach a.M. mit Ortsteilen sowie Störfallsirene ICO Mainsite (Gemeinde Mechenhard, Streit)
  • Stadt Obernburg a.M. mit Ortsteilen (Gemeinde Eisenbach)

Landkreis Schweinfurt

Landkreis Würzburg (zusätzlich auch Warn-App KATWARN)

  • Gemeinde Bergtheim (OT Bergtheim, Dipach, Opferbaum)
  • Gemeinde Eisenheim (OT Obereisenheim, Untereisenheim)
  • Gemeinde Estenfeld (OT Estenfeld, Mühlhausen)
  • Markt Frickenhausen
  • Gemeinde Güntersleben
  • Gemeinde Hausen (OT Hausen, Erbshausen, Rieden)
  • Gemeinde Kürnach
  • Gemeinde Oberpleichfeld
  • Gemeinde Prosselsheim (OT Prosselsheim, Püssenheim)
  • Gemeinde Rimpar (OT Rimpar, Gramschatz, Maidbronn)
  • Gemeinde Rottendorf (OT Rottendorf, Rothof)
  • Gemeinde Unterpleichfeld (OT Hilperts-, Rupprechtshausen, Burggrumbach, Unterpleichfeld)

Stadt Aschaffenburg

Stadt Schweinfurt (zusätzlich auch Warn-App NINA)

Stadt Würzburg (zusätzlich auch Warn-App NINA und KATWARN)

(mit OT Hafen, Oberdürrbach, Unterdürrbach, Versbach, Lengfeld und Rottenbauer)